Évora Fotos


Haus, Évora Sé, Kathedrale von Évora Marktplatz Praça do Giraldo, Évora Schornstein, Évora Travessa das Nunes, Évora
Alte Häuser Altstadt Évora Römisches Äquadukt, Évora Évora Kirche São João Evangelista (Lóios), Évora Eingang Kirche São João Evangelista (Lóios), Évora
Azulejos-Fassade, Évora Eingangsportal São João Evangelista, Évora Évora Altstadt Évora Évora
Haus mit Balkon, Évora Figur Kirche São João Evangelista (Lóios), Évora Schmiedeeiserner Balkon, Évora Figur Kirche São João Evangelista (Lóios), Évora Évora
Kathedrale Évora, Portugal Capela dos Ossos, Knochenkapelle, Évora Knochenkapelle, Capela dos Ossos, Évora

Évora


Évora (IPA ['ɛvuɾɐ]) ist eine Stadt im Alentejo in Portugal, deren historisches Zentrum 1986 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Sie hat etwa 50.000 Einwohner und ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Außerdem ist sie Sitz des Erzbistums Évora und einer staatlichen Universität. Évora gehört zur Rede de Judiarias, einer Vereinigung der Orte mit den historisch bedeutendsten jüdischen Gemeinden in Portugal.
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Evora aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Aktuell befinden sich
9.725 Bilder & Fotos im Bildarchiv von bilderreich.

Bildarchiv


 zurück