Sardinien Fotos

;
» 3 2
1

Wilde Küste nähe Capo Testa, NordsardinienBeleuchteter Leuchtturm in Capo TestaCapo TestaStrand, Torre PelosaStrand Golf von Orosei
Golf von OroseiStrände Golf von OroseiGolf von OroseiLeuchtturm in Capo Testa, SardinienKirchen
Leuchtturm bei Nacht, Capo TestaCala GononeSandstrand Torre PelosaTorre PelosaIsola Piana
Leuchtturm Torre PelosaPorto FerroEselsohrBäumeArgentiera
Sonnenuntergang CastelsardoCastelsardoCastelsardo StrandKathedrale Sant´ Antonio Abate, CastelsardoStrände Torre Pelosa
» 3 2
1

Sardinien


Sardinien (sardisch Sardigna, italienisch Sardegna, katalanisch Sardenya) ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Die Ägypter nannten sie Schardana, die Euboier „Ichnoussa“ und die Griechen „Sandalyon“, da ihre Form an einen Fußabdruck erinnert.

Die Insel bildet mit einigen vorgelagerten Inseln die gleichnamige autonome Region Italiens. Die Region Sardinien hat eine Fläche von 24.090 km² und 1.640.379 Einwohner (Stand 31. Dezember 2012). Ihre Hauptstadt ist Cagliari.
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Sardinien aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 zurück