Alaska Fotos


Tracy Arm Sawyer Glacier Landschaft Haus am Meer in Amerika Kelp Unterwasser
Fjord im Morgennebel Tauchplatz Browning Wall Bruchbude, Meyers Chuck Unterwasserlandschaft in Alaska Buckelwal Fluke
Kelp, Algen Qualle Gletschereis in Alaska Seehund auf Eisscholle in Alaska Tracy Arm
Käferschnecke Seestern Weisskopfseeadler Kelp Inside Passage
Riesentange & Qualle Rote Seeanemone Weiße Seeanemonen Abtauchender Buckelwal in Alaska Seeigel

Alaska


Alaska (von aleutisch Alaxsxag „Land, in dessen Richtung das Meer strömt“) ist mit 1.717.854 km², wovon 1.481.346 km² auf Land entfallen, der flächenmäßig größte (etwa 20 % der Gesamtfläche), der nördlichste und westlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika sowie die größte Exklave der Erde. Teile Alaskas sind gleichzeitig auch die geographisch östlichsten Gebiete der USA, da die zu den Aleuten gehörenden Rat Islands und Near Islands zwischen 170° und 180° östlicher Länge liegen. Alaska hat die viertniedrigste Bevölkerungszahl aller Bundesstaaten (nur 0,22 % der Gesamtbevölkerung der USA). Die USA erwarben das Gebiet 1867 vom Russischen Kaiserreich; am 3. Januar 1959 wurde es der 49. Bundesstaat der USA. Alaska hat den Beinamen Last Frontier („Letzte Grenze“). Eine finanzpolitische Besonderheit stellt der Alaska Permanent Fund dar.
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Alaska aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Aktuell befinden sich
9.725 Bilder & Fotos im Bildarchiv von bilderreich.

Bildarchiv


 zurück