Wechselkröte Fotos

Bufo viridis

;

Wechselkröte Männchen im SandMännliche WechselkröteWechselkröte, MännchenWechselkröte, Männchen, SeitenansichtWechselkröte Jungtier
Wechselkröte, JungtierWechselkröte, JungtierWechselkröte, JungtierWechselkröteWechselkröte, Jungtier
Wechselkröte

Wechselkröte Steckbrief


Die Wechselkröte (Bufotes viridis, Synonym: Bufo viridis, gelegentlich Pseudepidalea viridis), auch Grüne Kröte genannt, ist ein Froschlurch aus der Gattung Bufotes innerhalb der Familie der Kröten (Bufonidae). Nach heutiger Auffassung handelt es sich nicht um eine einheitliche biologische Art, sondern um eine Artengruppe aus mehreren evolutionären Linien. Allein in Europa lassen sich demnach wohl fünf verschiedene Formen trennen. Die genaue systematische Stellung und Abgrenzung dieser Taxa ist derzeit teilweise noch unklar.

Die Größe der Männchen reicht bis acht, die der Weibchen bis neun (zehn) Zentimeter. Während die Grundfarbe der Männchen eher hellgrau ist, ist diese bei den Weibchen fast weiß. Beide sind übersät mit grünen Inselflecken (beim Männchen etwas „verwaschener“), die nur am Bauch fehlen. An den Flanken der Weibchen befinden sich meist rötliche Warzen. Zur Deutung des Namens „Wechselkröte“ wird entweder auf das wechselnde Fleckenmuster verwiesen oder auf die Fähigkeit der Tiere, ihre Grundfarbe je nach Umgebung von hell nach dunkel oder umgekehrt anpassen zu können. Die Pupillen sind waagerecht, die Iris ist zitronengelb bis grünlich. Wie alle Echten Kröten hat die Art Ohrdrüsen (Parotiden) hinter den Augen. Auf der Oberseite befinden sich viele, nicht stark ausgeprägte Warzen.
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Wechselkröte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Internationale Namen für Wechselkröte:
LAT: Bufo viridis   UK: European Green Toad   DE: Wechselkröte   CZ: Ropucha zelená   SK: Ropucha zelená   TR: Avrupal yeil karakurbaas   SE: Grönfläckig padda   PT: Sapo verde europeu   PL: Ropucha zielona   NL: Groene pad   LT: Žalioji rupž   IT: Rospo smeraldino   HU: Zöld varangy   HR: Zelena krastaa   FR: Crapaud vert   FI: Viherkonna   ET: Rohe-kärnkonn   ES: Pseudepidalea viridis   DA: Grønbroget tudse   

 zurück