Eichhörnchen Fotos

Sciurus vulgaris

;

Eichhörnchen am FressenEichhörnchen frisst LärchenzapfenEichhörnchenEichhörnchen (Sciurus vulgaris) frisst WalnussTrinkendes Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) im Stadtpark
Eichhörnchen (Sciurus vulgaris)Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) beim KletternEichhörnchen (Sciurus vulgaris)Eichhörnchen (Sciurus vulgaris)Eichhörnchen (Sciurus vulgaris)
Eichhörnchen (Sciurus vulgaris)Eichhörnchen (Sciurus vulgaris)EichhörnchenStehendes Eichhörnchen (Sciurus vulgaris)Eichhörnchen im Kirschbaum
Eichhörnchen mit Ohrpinseln

Eichhörnchen Steckbrief


Das Eichhörnchen (Sciurus vulgaris), regional auch Eichkätzchen, Eichkater oder niederdeutsch Katteker, ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen (Sciuridae). Es ist der einzige natürlich in Mitteleuropa vorkommende Vertreter aus der Gattung der Eichhörnchen und wird zur Unterscheidung von anderen Arten wie dem Kaukasischen Eichhörnchen und dem in Europa eingebürgerten Grauhörnchen auch als Europäisches Eichhörnchen bezeichnet.

In seinem Körperbau ist das Eichhörnchen an eine baumbewohnende und kletternde Lebensweise angepasst. Es hat ein Gewicht von etwa 200 bis 400 Gramm. Die Kopfrumpflänge beträgt 20 bis 25 cm. Der zweizeilig behaarte, buschige Schwanz ist 15 bis 20 cm lang. Er dient beim Klettern als Balancierhilfe und beim Springen als Steuerruder. Beim Laufen wird der Schwanz stets in der Luft gehalten. Die Geschlechter sind anhand von Größe und Fellfarbe nicht zu unterscheiden.

Eichhörnchen gehören zu den Sohlengängern. Sie haben an den Vorderpfoten vier lange, sehr bewegliche, mit langen gebogenen Krallen ausgestattete Finger; die verkümmerten Daumen haben ebenfalls Krallen. Die Hinterbeine sind überproportional lang und sehr kräftig. Die langen gebogenen Krallen bieten den Eichhörnchen auch beim schnellen Kopfüber-Klettern an glatten Stämmen guten Halt.
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Eichhörnchen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Internationale Namen für Eichhörnchen:
LAT: Sciurus vulgaris   UK: Red Squirrel   DE: Eichhörnchen   CZ: Veverka obecná   SK: Veverica stromová   TR: Kzl sincap   SE: Ekorre   SL: Navadna veverica   PT: Esquilo-vermelho   PL: Wiewiórka pospolita   NO: Ekorn   NL: Eekhoorn (zoogdier)   LV: Rud vvere   LT: Paprastoji vover   IT: Scoiattolo rosso   HU: Európai mókus   HR: Crvena vjeverica   FR: Écureuil roux   FI: Orava   ET: Orav   ES: Ardilla común   DA: Almindeligt egern   

 zurück