Silberspitzenhai Fotos

Carcharhinus albimarginatus

;

Silberspitzenhai (Carcharhinus albimarginatus)Silberspitzenhai in RangiroaSilberspitzenhai (Carcharhinus albimarginatus)Silberspitzenhai (Carcharhinus albimarginatus)

Silberspitzenhaie (Carcharhinus albimarginatus), SüdseeSilberspitzenhaie (Carcharhinus albimarginatus), Rangiroa

Silberspitzenhai Steckbrief


Er ist ein schlanker, zwei bis drei Meter langer Hai mit langer, gerundeter Schnauze. Die Haut ist dunkelgrau oder graubraun gefärbt, der Bauch ist weiß, alle Flossen haben weiße Ränder und Spitzen. Die Tiere erreichen eine Länge von ca. 2,75 m und ein Gewicht von bis zu 160 kg. Der Silberspitzenhai kommt im Roten Meer und dem westlichen Indischen Ozean (Südafrika bis Kenia, Mauritius, Seychellen und Malediven) und dem westlichen Pazifik (Indonesien, Philippinen, Tahiti) und dem östlichen Pazifik (Kalifornien bis Galapagos) vor.

Die Tiere leben zwischen der Meeresoberfläche und Wassertiefen bis zu 800 Metern. Silberspitzenhaie halten sich gewöhnlich auf offener See auf. Am Korallenriff trifft man sie am äußeren Riffabhang und am inneren Riffabhang über dem Sandplateau an.
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Silberspitzenhai aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Aktuell befinden sich
9.874 Bilder & Fotos im Bildarchiv von bilderreich.

Bildarchiv


 zurück