Muränen Fotos

Muraenidae


Muräne Muräne Muräne Muränen

Muränen Steckbrief


Muränen (Muraenidae) sind eine Familie aalartiger Knochenfische, die mit etwa 200 bisher bekannten Arten in flachen tropischen und subtropischen Meeren verbreitet sind. An den Küsten des südlichen Europa leben zwei Arten, die Mittelmeer-Muräne (Muraena helena) und die Braune Muräne (Gymnothorax unicolor). Besonders häufig sind Muränen in den tropischen Korallenriffen. Bei den Marianen und bei den Marshall-Inseln werden 54 Arten gezählt. In den Gewässern um Hawaii sind sie mit 32 Arten nach den Lippfischen (Labridae) die artenreichste Fischfamilie.

Da Muränen die paarigen Flossen und der Kiemendeckel fehlen, ähneln sie äußerlich Schlangen. Muränen werden 17 Zentimeter bis vier Meter lang (Strophidon sathete).
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Muräne aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Aktuell befinden sich
9.792 Bilder & Fotos im Bildarchiv von bilderreich.

Bildarchiv


 zurück