Brandgans Fotos

Tadorna tadorna

;

BrandgansBrandgansBrandgansGefieder ausschüttelnBrandgans auf Nahrungssuche
BrandgansBrandgansBrandgans im SeeSich putzende BrandgansBrandgans am Trinken
Schwimmende BrandgansBrandgans

Brandgans Steckbrief


Die Brandgans (Tadorna tadorna) ist eine Art aus der Familie der Entenvögel, die zur Unterfamilie der Halbgänse (Tadorninae) gehört. Halbgänse ähneln in ihrem Habitus Gänsen, sie haben jedoch auch Merkmale, wie sie für Eigentliche Enten charakteristisch sind. Vor allem in älterer Literatur findet man daher für diese Art die Bezeichnung Brandente.

Die Brandgans kommt in zwei voneinander getrennten Populationen vor, die etwas unterschiedliche Lebensräume nutzen. In Europa ist die Brandgans eine Art, die sich vor allem an der Küste aufhält. Die asiatische Population lebt überwiegend an salzigen und brackigen Steppengewässern. Es werden trotzdem keine Unterarten für diese Art unterschieden.

Brandgänse erreichen ausgewachsen eine Körperlänge von 58 bis 67 Zentimeter und haben eine Flügelspannweite von 110 bis 133 cm. Das Gewicht schwankt sehr stark. Bei einer Untersuchung im Südwesten des Kaspischen Meeres wogen die Männchen im Februar zwischen 830 und 1500 Gramm. Das durchschnittliche Gewicht betrug 1180 Gramm. Weibchen waren mit durchschnittlich 813 Gramm und einer Gewichtsspannbreite von 562 bis 1085 Gramm deutlich leichter. Die Art hat eine gänseartige Gestalt und ist auf Grund der auffallend kontrastreichen Färbung des Gefieders unverwechselbar. Durch die Gefiederfärbung besteht zwar eine entfernte Ähnlichkeit mit der Löffelente, die Größe der Brandgans, ihre Langbeinigkeit sowie ihre Körperhaltung und ihr kurzer Schnabel schließen jedoch aus, dass sie mit dieser Ente verwechselt werden kann.
Wichtiger Hinweis:
Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Brandgans aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Internationale Namen für Brandgans:
LAT: Tadorna tadorna   UK: Burrow-duck   DE: Brandgans   CZ: Husice liší   SK: Kazarka pestrá   RO: clifar alb   NO: Gravand   LV: Smsalas dižple ple   LT: Urvin antis   IS: Brandönd   ET: Ristpart   HR: šarena utva   TR: Suna   PT: Pato-branco   SE: Gravand   ES: Tarro Blanco   PL: Ohar   HU: Bütykös ásólúd   IT: Volpoca   NL: Bergeend   FR: Tadorne de Belon   FI: Ristisorsa   DA: Gravand   

 zurück